Benutzer: Passwort:   Passwort vergessen?

Checkliste für Erstsemestrige


 

Vorerfassung


Wer noch nie an der Uni Graz studiert bzw das einstige Studium vor 1990 beendigt oder abgebrochen hat, muss sich auf der Website der Uni Graz vorerfassen.
Vorerfassungen sind sowohl im Wintersemester als auch im Sommersemester nötig.
Die Vorerfassung wird für das Wintersemester im Laufe des Monats Juli, für das Sommersemester im Februar freigeschaltet.
Hier wählt man einen Termin für die Einschreibung (Inskription) an einem Schalter der Studien- und Prüfungsabteilung. Im Wintersemester werden die Schaltertermine ab Ende August, im Sommersemester ab Mitte Februar vergeben.
 

Inskription


Mit den erforderlichen Unterlagen im Original muss man persönlich zum gewählten Termin an den jeweiligen Schalter der Studien- und Prüfungsabteilung (Hauptgebäude, 1.Stock) kommen.
Hier gibt man bekannt welches Studium man konkret wählen möchte.
Erstsemestrige erhalten hier ihre Matrikelnummer, das Stammdatenblatt, den Antrag auf Ausstellung der Uni-Graz Card, den Pincode für den UNIGRAZonline-Zugang, einen Erlagschein für die Einzahlung des ÖH-Beitrages sowie Informationsmaterial.

Folgende Dokumente sind in Original vorzulegen: Reifeprüfungszeugnis, Reisepass oder amtlicher Lichtbildausweis in Verbindung mit dem Staatsbürgerschaftsnachweis und die Sozialversicherungsnummer (e-card).
 

Erstsemestrigenberatung


Es ist sehr empfehlenswert, die von der ÖH-Uni Graz angebotene Erstsemestrigenberatung zu besuchen. Hier erfährt man von den Mitarbeitern der FV SOWI alles Wissenswerte zum Studium bzw. zur Studienplanung und erhält auch nützliche Studienführer.
 

Aktivierung des UNIGRAZonline (UGO) Accounts


Nach der Inskription sollte man alsbald den ÖH Beitrag einzahlen. Sobald die Zahlung eingelangt ist, kann man mit dem ausgehändigten Pincode seinen UGO Account aktivieren. Beachten sollte man ca 3-5 Banktage.
Unter https://online.uni-graz.at kommt man zur Startseite von UNIGRAZonline. Hier muss man den Pincode, die Matrikelnummer und das Geburtsdatum eingeben. Nun kann man sich ein Kennwort aussuchen und erhält einen Benutzernamen zugeteilt. Künftig loggt man sich dann mit dem Benutzernamen und dem gewählten Kennwort ein. Den Pincode braucht man nicht mehr.

In UGO erfolgen die Lehrveranstaltungs- und Prüfungsanmeldungen. Weiters findet man hier auch alle Prüfungsergebnisse, Studienbestätigungen, etc.
 

Uni-eMail-Adresse


Die Uni-eMail Adresse erhält man nach der Erstanmeldung im UGO zugewiesen. Der gesamte Informationsaustausch erfolgt ausschließlich über diese eMail-Adresse. Deshalb sollte man seinen Account regelmäßig einsehen. Man kann aber auch eine Weiterleitung auf eine andere e-Mailadresse in UGO setzen.
 

Studentenausweis und Bestätigungen


Die UniGrazCard (Studentenausweis) kann man sich nach Einlangung des ÖH-Beitrages, unter Vorlage eines amtlichen Lichtbildausweises und dem Antrag auf Ausstellung der UniGrazCard in der Personalisierungsstation (Hauptgebäude, Haupteingang, rechter Stiegenaufgang) ausstellen lassen.
Entweder lädt man sich das für den Ausweis erforderliche Foto in UGO hoch oder man wird dort fotografiert.
Studienblatt, Studienbestätigungen und Antrag für die GVB findet man auf der Visitenkarte in UGO unter Studienbestätigungen. Diese sind selbst auszudrucken.
 

Beginn des Studiums


Spätestens jetzt sollte man sich über den Studienplan (Curriculum) informieren.
Man erhält nicht jedes Semester einen Stundenplan sondern kann aus den vorgegeben Fächern frei wählen.
Auf der SOWI-Fakultät gibt es jedes Semester einen fixierten Zeitraum, in dem man sich zu Lehrveranstaltungen anmelden kann. Dieser variiert von Semester zu Semester und ist auf der Dekanats-Homepage ersichtlich. ACHTUNG: Eine Anmeldung zu allen Lehrveranstaltungen mit Ausnahme von Vorlesungen ist nur in diesem Zeitraum möglich. Nach der Frist werden die Lehrveranstaltungen mittels eines Reihungsverfahrens (SOWI 1, 2,3) zugeteilt. Details dazu findest Du auf der Dekanats-Homepage.

 

Studieneingangs- und Orientierungsphase (STEOP)

 

Die Bachelorstudien an der SOWI-Fakultät beinhalten alle eine Studieneingans- und Orientierungsphase. Details dazu findest Du auf der jeweiligen Homepage der Studienvertretungen.

 

Wichtig!! Neben der STEOP können LVs im Ausmaß bis max. 40 ECTS absolviert werden. Nur wenn alle Lehrveranstaltungen aus der STEOP positiv absolviert sind, können Lehrveranstaltungen aus den weiteren Bereichen absolviert werden.

Erstsemestrigentutorium


Jedes Semester wird von der FV SOWI und ihren Studienvertretungen das Erstsemestrigentutorium angeboten. Hier erfährt man alles Wissenswerte zum Studium, erhält Tipps zu Lehrveranstaltungen, kann andere Erstsemestrige kennenlernen und Freunde für den weiteren Studienweg finden.
Nach dem formellen Teil geht es in das Grazer Univiertel um das Nachtleben kennenzulernen.
Vielen fällt es im gemütlichen Rahmen leichter noch offene Fragen zu stellen und so kann man sich auch besser kennenlernen.
 

Bibliothek


Die teils sehr kostenspieligen Bücher muss man sich nicht kaufen. Man kann sie auch in der Bibliothek ausleihen.
Es werden regelmäßig Führungen durch die Universitäts- und Fachbibliotheken angeboten.
Alle weiteren Informationen findet man unter http://ub.uni-graz.at/
 

 



 





© FV SOWI - www.sowigraz.at RESOWI Zentrum Bauteil GE, 8010 Graz